Easy Body Repair // Alu

Aluminium-Instandsetzung leicht gemacht. Durch das einzigartige Bolzen-Schweißverfahren mit Spitzenzündung.

Leicht, leichter Aluminium. Viele Automobilhersteller gehen aus Gewichtsgründen dazu über, ihre Fahrzeug-Karosserien aus Aluminiumblech zu fertigen. Und selbst viele „Nicht-Alu“-Autos haben Motorhauben, Türen sowie Heckklappen aus doppelwandigen Aluminiumblechen. Doch diese sind mit konventionellen Ausbeul-Systemen nicht mehr reparabel. Deshalb werden schon bei kleineren Beschädigungen meist Neuteile verbaut. Aber das ist für die Werkstatt nicht wirklich rentabel. Sie verdient an den Arbeitsstunden mehr als am reinen Teileverkauf.

Leicht, leichter Easy Body Repair // Alu. Mit diesem neuen System von CARTEC Autotechnik Fuchs ist die Reparatur von Aluminium problemlos möglich. Genauso einfach und effizient wie bei herkömmlichem Stahlblech.

Dank dem neuartigen Bolzen-Schweißverfahren mit Spitzenzündung bleibt die Wärmeentwicklung während des Schweißvorgangs niedrig. Die Vorteile: kleine und saubere Schweißpunkte, das Blech wird am Schweißpunkt nicht geschwächt und die Lackschicht auf der Blechrückseite nicht verbrannt. Der Korrosionsschutz ist weiterhin gewährleistet.

Für „weiche“ Dellen ohne Karosseriekanten kommt die Easy Body Repair//Klebetechnik zum Einsatz.

Damit werden im ersten Zuge mühelos bis zu 80 % der Deformation beseitigt ohne Beschädigung des Lacks.

In Kombination mit der 120-er Zugbrücke und der kraftsparenden sowie hochpräzisen Drehspindel-Technik und dem einzigartigen Bolzen-Schweißverfahren wird in puncto Sicken und Kanten ein perfektes Reparaturergebnis erzielt.

Easy Body Repair // Alu einfacher geht's nicht!

Lieferumfang

  • Fahrwagen
  • DigiSpot Alu
  • Zugbrücke 120 cm mit Drehspindel
  • 3 Zugstangen
  • 2 Alu-Zugelemente
  • Glueworker
  • Klebetechnik Komplett-Set
  • Aluminiumschweißbolzen M4
  • 3 Spezial Ausbeulhammer Alu/Leg

Kontakt | Impressum